Beiträge von hornhj

    Hallo,
    ich bin Neu hier und habe bemerkt, daß immer nur die Ebuchausgaben von Gutenberg zitiert werden. Es gibt auch bei anderen Werke von Dumas zum
    laden, darunter die ungeküzten Werke von Zoller.


    Ich habe mir mal die Mühe gemacht und von untenstehender Homepage die verfügbaren E-bücher zusammengestellt. Es sind viele heute unbekannte Bucher von Alexandre Dumas dabei. Ebensoviele stehen auch im deutschen Forum von Mobilread (https://wiki.mobileread.com/wiki/Free_eBooks/de/ebooks-de) kostenlos zur verfügung.


    https://www.ngiyaw-ebooks.org
    Der Graf von Moret
    Nach der Ausgabe:
    Alexandre Dumas, Arthur Storch, Der Graf von Moret, Historischer Roman, A. Hartleben's Verlag, Pest, Wien, Leipzig, 1866


    Drei starke Geister
    Nach der Ausgabe:
    Alexandre Dumas, Drei starke Geister, übertragen von Ludwig Fort, Druck
    und Verlag des Verlags-Comtoirs, Grimma und Leipzig, 1850


    Die schwarze Tulpe
    Nach der Ausgabe:
    Alexandre Dumas, Die schwarze Tulpe, Uebersetzt von Ferdinand Kölgen, Druck und Verlag von M. Lell, Wien und Leipzig, 1850


    Johanna d'Arc, die Jungfrau von Orleans
    Nach der Ausgabe:Alexandre Dumas, Johanna d'Arc, die Jungfrau von Orleans, Historischer
    Roman, Deutsch Friedrich Wilhelm Bruckbräu, v. Jenisch und Stage'sche Buchhandlung, Augsburg, 1847


    Die Taube
    Nach der Ausgabe: Alexandre Dumas, Die Taube, Aus dem französischen übersetzt von W. L. Wesché, Verlag von Christian Ernst Kollmann, Leipzig, 1851


    Diana de Lys
    Nach der Ausgabe:
    Alexandre Dumas, Diana de Lys, Druck und Verlag des Verlags-Comptoirs, Grimma und Leipzig, 1852.


    Der Secretair der Marquise Du-Deffand
    Nach der Ausgabe: Alexandre Dumas, Der Secretair der Marquise Du-Deffand (Marie von
    Charmrond), Aus dem Französischen übersetzt von August Schrader: Band 1
    und 2; Dr. E. Susemihl: Band 3 bis 7, Verlag von Christian Ernst
    Kollmann, Leipzig, 1856


    Otto der Schütz
    Nach der Ausgabe:


    Alexandre Dumas, Otto der Schütz, Rheinische Sage, Chronik von König
    Pipin, Aus dem Französischen von W. L. Wesché, Verlag von Christian
    Ernst Kollmann, Leipzig, 1849
    So sey es!
    Nach der Ausgabe: Alexandre Dumas, So sey es!, Nach dem französischen Manuscript von
    Dr.G. F. W. Rödiger, Hartleben's Verlags-Expeditio, Pest, Wien und
    Leipzig, 1861


    Jacquot Ohnohr
    Nach der Ausgabe:
    Alexandre Dumas, Jacquot Ohnohr, Deutsch von Dr. Ernst Susemihl, Verlag von Christian Ernst Kollmann, Leipzig, 1860


    Ein Liebesabenteuer
    Nach der Ausgabe:
    Alexandre Dumas, Ein Liebesabenteuer, Deutsch von Dr. Ernst Susemihl, Verlag von Christian Ernst Kollmann, Leipzig, 1860


    Erinnerungen eines Policeman
    Nach der Ausgabe: Alexandre Dumas, Erinnerungen eines Policeman, Ein Beitrag zur
    Sittengeschichte Englands, Nach dem französischen Manuscripte von Dr. G.
    F. W. Rödiger, Hartlebens Verlags-Expedition, Pest, Wien und Leipzig
    1856


    Katharine Blum
    Nach der Ausgabe:
    Alexandre Dumas, Katharine Blum, Eine Jugenderinnerung, Verlag von Christian Ernst Kollmann, Leipzig 1854


    Memoiren einer Favorite
    Nach der Ausgabe:
    Alexandre Dumas, Memoiren einer Favorite, Deutsch von A. Kretschmar, A Hartleben's Verlag, Pest, Wien und Leipzig, 1866


    Gabriele
    Nach der Ausgabe: Alexandre Dumas, Gabriele, Nach dem französischen von A. Küster, Druck
    und Verlag des Verlags-Comptoirs, Grimma und Leipzig, 1851


    Seeabenteuer und Schiffsbrüche
    Nach der Ausgabe: Alexandre Dumas, Seeabenteuer und Schiffsbrüche, Den mündlichen
    Berichten der Geretteten treu nacherzählt, Verlag Kaulfuß Witwe, Prandel
    u. Comp., Wien, 1852


    Tausend und Ein Gespenst
    Nach der Ausgabe:
    Alexandre Dumas, Tausend und Ein Gespenst, Übersetzt von W. L. Wesché, Verlag von Christian Ernst Kollmann, Wien, 1849


    Das Horoscop
    Nach der Ausgabe:
    Alexandre Dumas, Das Horoscop, aus dem Französichen von Dr. G. Fink, Frankh'sche Verlagsbuchhandlung, Stuttgart, 1859


    Pauline
    Nach der Ausgabe:
    Alexandre Dumas, Pauline, Verlag von C. Hochhausen, Jewna, 1841


    Der Pechvogel
    Nach der Ausgabe:
    Alexandre Dumas, Der Pechvogel, Aus dem Französischen von Dr. G. Fink, Frankh'sche Verlagsbuchhandlung, Stuttgart, 1860


    Der Schiffs-Capitain
    Nach der Ausgabe:
    Alexandre Dumas, Der Schiffs-Capitain, Verlag Wilhelm Lauffer, Leipzig, 1841


    Kleine Romane und Novellen
    Nach der Ausgabe:
    Alexandre Dumas, Kleine Romane und Novellen


    Ritter von Harmental
    Nach der Ausgabe:
    Alexandre Dumas, Ritter von Harmental, Deutsch von Georg Lotz, Verlage der Herold'schen Buchhandlung, Hamburg, 1841


    Der Wolfsführer
    Nach der Ausgabe:
    Alexandre Dumas, Der Wolfsführer, Deutsch von Dr. Gottlob Fink, Verlag der Frankh'schen Verlagsbuchhandlung, Stuttgart, 1856


    Ingénue
    Nach der Ausgabe:
    Alexandre Dumas, Ingénue, Deutsch von Dr. August Zoller, Verlag der Frankh'schen Verlagsbuchhandlung, Stuttgart, 1855


    Isaak Laquedem
    Nach der Ausgabe:
    Alexandre Dumas, Isaak Laquedem, Deutsch von Dr. August Zoller, Verlag der Frankh'schen Verlagsbuchhandlung, Stuttgart, 1853


    Der Pastor von Ashbourn
    Nach der Ausgabe:
    Alexandre Dumas, Der Pastor von Ashbourn, Deutsch von W. L. Wesché, Druck und Verlag von George Westermann, Braunschweig, 1853


    Olympia von Clèves
    Nach der Ausgabe: Alexandre Dumas, Olympia von Clèves, Deutsch von Dr. August Zoller,
    Verlag der Frankh'schen Verlagsbuchhandlung, Stuttgart, 1852


    Der Arzt auf Java
    Nach der Ausgabe:
    Alexandre Dumas, Der Arzt auf Java, Deutsch von L. v. Alvensleben, Verlag von Fr. Karasiat, Brünn, 1861


    Denkwürdigkeiten eines Fechtmeisters
    Nach der Ausgabe:
    Alexandre Dumas, Denkwürdigkeiten eines Fechtmeisters, Nach dem
    Französischen von Wilhelm Ludwig Wesché, Verlag von Chr. Kollmann,
    Leipzig, 1841


    Die Genossen Jehus
    Nach der Ausgabe:
    Alexandre Dumas, Die Genossen Jehus, Aus dem Französischen von Dr.
    Edmund Zoller, Verlag der Frankh'schen Buchhandlung, Stuttgart, 1857


    Das Brautkleid
    Nach der Ausgabe:
    Alexandre Dumas, Das Brautkleid, Deutsch bearbeitet von Ludwig Hauff, Verlag der Frankh'schen Buchhandlung, Stuttgart, 1845


    Capitän Richard
    Nach der Ausgabe:
    Alexandre Dumas, Capitän Richard, Deutsch von Dr. G. F. W. Rödiger,
    Hartleben’s Verlags-Expedition, Pest, Wien und Leipzig, 1855


    Die Flucht nach Varennes
    Nach der Ausgabe:Alexandre Dumas, Die Flucht nach Varennes, Deutsch von Dr. G. F. W.
    Rödiger, Hartleben’s Verlags-Expedition, Pest, Wien und Leipzig, 1857


    Königin Margot
    Nach der Ausgabe:
    Alexandre Dumas, Königin Margot, Aus dem Französischen von Dr. August
    Zoller, Verlag der Frankh'schen Buchhandlung, Stuttgart, 1845


    Die Fünf und Vierzig
    Nach der Ausgabe:
    Alexandre Dumas, Die Fünf und Vierzig, Aus dem Französischen von Dr.
    August Zoller, Verlag der Frankh'schen Buchhandlung, Stuttgart, 1847


    Die Dame von Monsoreau
    Nach der Ausgabe:
    Alexandre Dumas, Die Dame von Monsoreau, Aus dem Französischen von Dr.
    August Zoller, Verlag der Frankh'schen Buchhandlung, Stuttgart, 1846


    Der Chevalier von Maison-Rouge
    Nach der Ausgabe:
    Alexandre Dumas, Der Chevalier von Maison-Rouge, Aus dem Französischen
    von Dr. August Zoller, Verlag der Frankh'schen Buchhandlung, Stuttgart,
    1847


    John Davys Abenteuer eines Midshipman
    Nach der Ausgabe:
    Alexandre Dumas, John Davys Abenteuer eines Midshipman, Deutsch von Dr.
    G. F. W. Rödiger, Hartleben’s Verlags-Expedition, Pest, Wien und
    Leipzig, 1860


    Der Graf von Monte Christo
    Nach der Ausgabe:
    Alexandre Dumas, Der Graf von Monte Christo, Aus dem Französischen von
    Dr. August Zoller, Verlag der Frankh'schen Buchhandlung, Stuttgart, 1846


    Blanche von Beaulieu
    Nach der Ausgabe:
    Alexandre Dumas, Blanche von Beaulieu, Aus dem Französischen von Dr.
    August Zoller, Verlag der Frankh'schen Buchhandlung, Stuttgart, 1855


    Der Bastard von Mauléon
    Nach der Ausgabe:
    Alexandre Dumas, Der Bastard von Mauléon, Aus dem Französischen von Dr.
    August Zoller, Verlag der Frankh'schen Buchhandlung, Stuttgart, 1848


    Black
    Nach der Ausgabe:
    Alexandre Dumas, Black, Leben und Abenteuer eines Schoßkindes, Nach dem
    französischen Manuskript von Dr. G. F. W. Rödiger, Hartleben's Verlags
    Expedition, Pest, Wien und Leipzig, 1858.


    Die Mohicaner von Paris
    Nach der Ausgabe:
    Alexandre Dumas, Die Mohicaner von Paris, Aus dem Französischen von
    August Zoller, Verlag der Franckh'schen Buchhandlung, Stuttgart, 1854.


    Salvator
    Nach der Ausgabe:Alexandre Dumas, Die Mohicaner von Paris, Zweite Abteilung, Salvator,
    Aus dem Französischen von Dr. August und Dr. Edmund Zoller, Verlag der
    Franckh'schen Buchhandlung, Stuttgart, 1856-59.


    Die drei Musketiere
    Nach der Ausgabe:
    Alexandre Dumas, Die drei Musketiere, Aus dem Französischen von August
    Zoller, Verlag der Franckh'schen Buchhandlung, Stuttgart, 1844.


    Der Graf von Bragelonne
    Nach der Ausgabe:
    Alexandre Dumas, Der Graf von Bragelonne oder Zehn Jahre nachher, Aus
    dem Französischen von August Zoller, Verlag der Franckh'schen
    Buchhandlung, Stuttgart, 1848.


    Zwanzig Jahre nachher
    Nach der Ausgabe:
    Alexandre Dumas, Der Graf von Bragelonne oder Zehn Jahre nachher, Aus
    dem Französischen von August Zoller, Verlag der Franckh'schen
    Buchhandlung, Stuttgart, 1845.


    Die beiden Dianen
    Nach der Ausgabe:
    Alexandre Dumas, Die beiden Dianen, Aus dem Französischen von Dr.
    August Zoller, Verlag der Franckh’schen Buchhandlung, Stuttgart, 1847


    Der Page des Herzogs von Savoyen
    Nach der Ausgabe:
    Alexandre Dumas, Der Page des Herzogs von Savoyen, Nach dem
    französischen Manuscripte von Dr. August Diezmann, Hartleben's
    Verlags-Expedition, Pest, Wien und Leipzig, 1855.


    Die Zwillingsschwestern von Machecoul
    Nach der Ausgabe:
    Alexandre Dumas, Die Zwillingsschwestern von Machecoul, Episode aus dem
    Kriege in der Vendée 1832, Dr. G. F. W. Rödiger, Hartlebens
    Verlags-Expedition, Pest, Wien und Leipzig, 1858