Letzte Aktivitäten

  • Aramis

    Beitrag
    Percy & kaloubet

    Prima! Ich auch!! :) Ich geh mal in den Quarantäne -Zwirn, hier können ja alle mitlesen...
  • Percy

    Beitrag
    Ja, wieder ein Projekt!!!! Super Idee!!!!
    Wieder mit verteilten Rollen?
    D'Artagnan, Athos und Aramis mit dem jeweiligen "Alter-Ego-Schreiber" (sprich: Percy, kaloubet, Aramis) und die übrigen Personen, wie es passt?
    Ich wär dabei!
  • Percy

    Hat eine Antwort im Thema Aufsatz über Comic-Adaptionen auf Comicgate verfasst.
    Beitrag
    "Der Rote Korsar" steht auch in meiner Comicsammlung! Hab ich verschlungen! Großes Kino!
  • Manx cat

    Hat eine Antwort im Thema Aufsatz über Comic-Adaptionen auf Comicgate verfasst.
    Beitrag
    Das mit dem Stroh gefällt mir sogar besonders gut, seit ich die Arte-Doku über D'Artagnan gesehen habe, in der ja auch von nur drei Betten die Rede war. Sehr lustig auch, wie sich Porthos über seinen Schlafplatz freut, den er gleich wieder abtreten…
  • kaloubet

    Hat eine Antwort im Thema Aufsatz über Comic-Adaptionen auf Comicgate verfasst.
    Beitrag
    Die Sache mit dem Stroh ist auch genial^^:thumbup:
  • kaloubet

    Beitrag
    (Zitat von Aramis)

    :D:D:DOh, bitte, ja!!!! Das wär doch was für eine gemeinsame Geschichte?:thumbup::thumbup::thumbup:
  • Percy

    Beitrag
    :D^^:D^^ absolut.....
  • Aramis

    Beitrag
    (Zitat von Percy)

    :D:D:D:thumbup::thumbup::thumbup::thumbup:

    Drauf d`Artagnan (unter leichtem Schwanken): Jawoll, isch.... bin ssso breit!

    Titel des Ganzen, frei nach Molière: Le mariage forcé
  • Percy

    Beitrag
    Das klingt nach einer fröhlichen Mixtur aus realem und literarischen d'Artagnan....
    Volles Chaos....
    Ich stelle mir die Hochzeit gerade wie im Werner-Film vor.

    Aramis (unterdrückt einen Schluckauf), betont würdevoll: "D'Artagnan, biss' du so breit …
  • Aramis

    Beitrag
    Auf Wikipedia steht: Er heiratete am 3. April 1659 in der Kirche Saint-André-des-Arts in Paris die wohlhabende Witwe Charlotte-Anne de Chanlecy, Dame de Sainte-Croix (mit einem Gut in Sainte-Croix (Saône-et-Loire)),[5] jedoch wurden die Ehe und die
  • Percy

    Beitrag
    Die Doku ist ja toll!!!!
    Habe sie gerade in der Mediathek von Arte gefunden.
    Richtig klasse!

    Bei den Kindheitsszenen in und um Schloss Castelmore habe ich mich sehr amüsiert. Offenbar hat der Regisseur der Doku die gleichen Bilder wie ich im Kopf…
  • Manx cat

    Hat eine Antwort im Thema Aufsatz über Comic-Adaptionen auf Comicgate verfasst.
    Beitrag
    Die Flucht von Mazarin und der Königin aus Paris ist ganz großes Kino. Sobald eine Sache funktioniert, zwickt es woanders. Gerade als d'Artagnan von einem der Bettler durchgewunken wird fängt Porthos zu schießen an. Da passiert so viel auf einmal,…
  • Percy

    Hat eine Antwort im Thema Aufsatz über Comic-Adaptionen auf Comicgate verfasst.
    Beitrag
    Ich mag die Szene mit d'Artagnan und Rochefort auch sehr. Erst der toughe Musketier, der kaltschnäuzig bis rücksichtslos seinen Job erledigt (Pferd gegen Menschenmenge treiben, etc.), dann im Schatten des Torbogens das Um-den-Hals-Fallen. Und das bei…
  • Aramis

    Beitrag
    Den DB-Film kennt offenbar keiner, oder die Doku-Macher hielten ihn wohl für zu wenig repräsentativ. Mich würde dieser historische Wälzer interessieren, in dem die Uniformen der einzelnen Dienstgrade abgebildet sind. Diese Bilder sind mir noch nie…
  • kaloubet

    Beitrag
    Ja, ich habe mich auch gefragt, warum sie den DB Film nicht verwendet haben? Und in Sachen Ausrüstung hätte ich mir noch mehr Infos gewünscht. Aber dennoch eine tolle Doku, ich hoffe jetzt, dass irgendwann mal Ausgrabungen in dieser Kirche gemacht werden:S
  • Aramis

    Beitrag
    Danke für den link! Ich hab`s mir grad angeschaut, wirklich sehr beeindruckend! :thumbup::thumbup::thumbup: Bis auf die gewissen Filmausschnitte, natürlich....;)
  • kaloubet

    Thema
    Guten Morgen, ich bin gestern Abend auf eine tolle Doku auf ARTE über den historischen d´Artagnan gestoßen. Richtig gut gemacht und sehr zu empfehlen! Mal schauen, ob man da die DVD kaufen kann.
  • kaloubet

    Hat eine Antwort im Thema Aufsatz über Comic-Adaptionen auf Comicgate verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Manx cat)

    Die kenne ich nicht, aber ein gutes Merkmal, um zu erkennen, ob eine Ausgabe gekürzt ist, ist, nach dem Kapitel ´le bonhomme Broussel´ zu fahnden, das steht nach dem Kapitel ´rencontre`, vermutlich ´Wiedersehen´. Das ist da, wo…
  • Manx cat

    Hat eine Antwort im Thema Aufsatz über Comic-Adaptionen auf Comicgate verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von kaloubet)

    Das hat mich ziemlich motiviert, schnell damit anzufangen. Roquefort wird in "20 Jahre danach" ja genial als Figur eingeführt und bekommt hoffentlich noch eine wichtige Rolle (habe gerade ein Viertel gelesen). Mir sit dabei auch
  • Franz L. Raido

    Hat auf einen Kommentar von Alienor de La Fére an der Pinnwand von Franz L. Raido geantwortet.
    Pinnwand-Antwort
    Hallo Susanne,

    hoffe, es geht dir schon besser. Kein Wunder, dass du zur Zeit nicht gerade wohl in Trier fühlst, wenn die Stadt so trastlos und öde, wie du schreibst ist. Ich finde gut, dass du zu deinen Eltern für so viele Tage reisen kannst. Wenn…