NEUE Forensoftware

  • Aufgrund von zunehmenden Spamregistrierungen in der alten Forensoftware war ich gezwungen, mich nach einer Alternative umzusehen, in der ich Registrierungen, die nicht aus der Fanfiction kommen, komplett deaktivieren kann. Ich hoffe, diese Alternative mit dem WBB nun gefunden zu haben. Für Euch ändert sich lediglich die Oberfläche (von der ich aber hoffe, daß sie mindestens so übersichtlich und aufgeräumt wie die des phpBB wirkt und ebenso leicht oder besser zu bedienen ist), Eure Beiträge und Accounts wurden sauber konvertiert (mit Ausnahme der Privatnachrichten und der Avatare). Die FAQ des WBB ist recht ausführlich, für den Fall, daß Fragen auftauchen, könnt Ihr mich aber auch gern jederzeit ansprechen. ;-) Ich denke aber, daß das neue Forensystem gut zu bedienen ist - das Layout wird sich im Laufe der Zeit noch ein wenig an das vertraute anlehnen (insbesondere an den Buttons arbeite ich noch). Ich wollte das neue Forum jedoch schon freischalten, damit Ihr wieder wie gewohnt posten könnt. Die Umstellung wurde nötig, weil ich nicht die Zeit und Energie habe, ständig Spamuser mit anrüchigen Links aus der Datenbank zu löschen.
    Viele Grüße und viel Spaß mit der neuen Software!
    Silvia :computerrache:

    [IMG:http://www.artagnan.de/images/athos.gif]
    Je reviens de mon gré aux doulx lacqs qui me serrent.
    Meine Fotos | Mein Livejournal 
    Fiaskofalke des St. Athos (Maike am 8.2.2005)
    "Wir sind die Germanisten. Widerstand ist zwecklos. Sie werden korrigiert." (Maike, ebenfalls am 8.2.2005)
    "Es trinkt der Mensch, es säuft das Pferd, bei Athos ist es umgekehrt." - Porthos, bei den Volksschauspielen Ötigheim am 24.7.2005
    Altjümpferliches Tupfi

  • Einige von Euch haben es sicher schon bemerkt - das Forum sieht ein klein wenig anders aus als noch vor einigen Tagen. Der Grund dafür ist, daß ich die Forensoftware aktualisiert habe. Diese neue Forensoftware ist im Grunde identisch mit der alten, es ist immer noch das Burning Board. Allerdings ist sie durch das Update nun sehr viel leistungsfähiger. Hier mal eine kleine Übersicht der Funktionen, die Ihr nun neu nutzen könnt:

    • Ihr könnt Dateianhänge in Euren Beiträgen und Privatnachrichten posten.
    • Es gibt nun eine "Wer ist online"-Liste, zu finden, indem man auf der Startseite auf "Derzeit sind x Besucher im Forum unterwegs" klickt.
    • Privatnachrichten können nun an mehrere Empfänger gleichzeitig gesendet werden, sichtbar oder unsichtbar für den oder die Empfänger.
    • Für mich gibt es ein sehr viel leistungsfähigeres Administrationstool.
    • Es gibt jetzt einen Kalender, in dem Ihr öffentliche und private Termine eintragen könnt, etwa Chat-Verabredungen, Usertreffen oder sonstiges. Er zeigt außerdem die Geburtstage der Mitglieder an, wenn sie sie im Profil angegeben haben.
    • Ihr könnt ab sofort die Themen auf einer Skala von 1 bis 10 bewerten.


    Bei allen neuen Funktionen bleibt die neue Forensoftware aber weiterhin so übersichtlich und intuitiv bedienbar wie bisher.

    [IMG:http://www.artagnan.de/images/athos.gif]
    Je reviens de mon gré aux doulx lacqs qui me serrent.
    Meine Fotos | Mein Livejournal 
    Fiaskofalke des St. Athos (Maike am 8.2.2005)
    "Wir sind die Germanisten. Widerstand ist zwecklos. Sie werden korrigiert." (Maike, ebenfalls am 8.2.2005)
    "Es trinkt der Mensch, es säuft das Pferd, bei Athos ist es umgekehrt." - Porthos, bei den Volksschauspielen Ötigheim am 24.7.2005
    Altjümpferliches Tupfi

  • Hallo Silivia!


    Die Veränderung ist wirklich kaum zu sehen und bringt außerdem noch einige Verbesserungen mit sich. Deshalb verdienst Du jedenfalls ein froßes Lob, dass Du Dich immer so bestaendig um diese Dinge kümmerst und auch ständig etwas zu verbessern versuchst bzw. verbesserst. :-D


    Markus

  • So, das Update ist durchgeführt, ging einfacher, als ich dachte. :) Sieht sogar noch alles aus wie vorher. *freu* Und jetzt ist es sicherer. Falls Euch dennoch Fehler auffallen (fehlende Texte/Grafiken, Fehlermeldungen etc.) sagt mir Bescheid, ja? :)

    [IMG:http://www.artagnan.de/images/athos.gif]
    Je reviens de mon gré aux doulx lacqs qui me serrent.
    Meine Fotos | Mein Livejournal 
    Fiaskofalke des St. Athos (Maike am 8.2.2005)
    "Wir sind die Germanisten. Widerstand ist zwecklos. Sie werden korrigiert." (Maike, ebenfalls am 8.2.2005)
    "Es trinkt der Mensch, es säuft das Pferd, bei Athos ist es umgekehrt." - Porthos, bei den Volksschauspielen Ötigheim am 24.7.2005
    Altjümpferliches Tupfi