Google meldet Malware im Fanfictionbereich

  • Im Moment zeigt Google beim Besuch des Fanfiction-Bereichs eine Warnung vor "Malware" (Schadsoftware, Viren etc.) an. Das betrifft vor allem Benutzer, die mit dem Chrome-Browser auf die Website kommen. In den Google Suchergebnissen wird die Warnung vermutlich auch gezeigt.
    Ich habe das Skript, das die Warnung ausgelöst hat (ein kostenloses Statistiktool) inzwischen entfernt. Ob das Tool jemals schädlich war, weiß ich nicht, es hat über Jahre jedenfalls keinen Schaden angerichtet. Es kann natürlich sein, dass es inzwischen von irgendwelchen dubiosen Leuten gekapert und missbraucht wurde. Ich vermute nicht, dass irgendetwas passiert ist, aber wenn Ihr ganz sicher sein wollt, macht am besten mal einen Virenscan auf Euren Rechnern.
    Ich habe bei Google eine Entfernung der Warnung beantragt, da das Skript nicht mehr im Quellcode der Seite ist, das kann aber noch ein wenig dauern. Falls Ihr den Chrome benutzt, wechselt vllt. einstweilen auf den Firefox, bis Google die Warnung entfernt hat.

    [IMG:http://www.artagnan.de/images/athos.gif]
    Je reviens de mon gré aux doulx lacqs qui me serrent.
    Meine Fotos | Mein Livejournal 
    Fiaskofalke des St. Athos (Maike am 8.2.2005)
    "Wir sind die Germanisten. Widerstand ist zwecklos. Sie werden korrigiert." (Maike, ebenfalls am 8.2.2005)
    "Es trinkt der Mensch, es säuft das Pferd, bei Athos ist es umgekehrt." - Porthos, bei den Volksschauspielen Ötigheim am 24.7.2005
    Altjümpferliches Tupfi

  • GRMPF - blödes Zeug, danke für die Warnung :thumbup: , ich bin zur Zeit mit dem Chrome unterwegs X( . Aber mein PC meldete bisher nix ...

    Wenn es morgens um sechs an meiner Tür läutet und ich kann sicher sein, dass es der Milchmann ist, dann weiß ich, dass ich in einer Demokratie lebe (W. Churchill)

  • Ah? Beim Firefox musst du bestätigen, dass du die Warnung ignorieren willst ... der Internet Explorer ist ja nicht grad der sicherste Browser, da sieht man´s mal wieder ;) - Chrome meldet es auch, aber man kommt rein - einfach auf ´erweitert´ klicken und die Warnung ignorieren :whistling:

    Wenn es morgens um sechs an meiner Tür läutet und ich kann sicher sein, dass es der Milchmann ist, dann weiß ich, dass ich in einer Demokratie lebe (W. Churchill)

  • Aramis


    Ich hatte auch schon häufiger Probleme in den FF Bereich zu kommen, obwohl ich den Internet Explorer benutze und nicht den Firefox.
    Ich hoffe nur, dass wir im FF Bereich keine Virenschleuder haben, also so einen Spammeridioten, der ganze Foren lahmlegen kann :cursing: 
    Über solche Bekloppten habe ich mich auf anderen sites, die deswegen wochenlang geschlossen werden mussten, schon häufig geägert :evil:

  • Aramis


    Sorry, wollte dir echt keine Angst machen, aber leider hab ich das genau so erleben müssen.
    Ich war mal in einem Herr der Ringe Forum, das ganze vier Monate ausfiel, weil Hacker es außer Gefecht gesetzt haben.
    Allerdings war dieses Forum nur das Anhängsel eines großen Herr der Ringe Shops, somit vermute ich mal, dass der Hackeranschlag eher den Shopbesitzern galt, da die ganze Site lahmgelegt war und nicht nur das Forum.
    Das andere Forum war auch ein großes mit über zweitausend Leuten und auch zwei Monate wegen Hackerangriffs vom Netz.
    Ich hoffe echt dass hier nichts passiert, da das hier mein Lieblingsforum ist, dass ich keinen Tag missen möchte :) 
    Aber da Silvia ja sogar einen "Honigtopf" im Fanficbereich machen konnte, durch den die Spammeraccounts abgehalten wurden, kann sie die Site hier ja bestimmt auch gegen Hacker schützen.

  • eines großen Herr der Ringe Shops,

    (OT: :P Ein Herr der Ringe- Shop?! Was verkaufen sie denn dort? Schwerter? Seltsame Hüte? Elbenohren?)


    Aha, heute bin ich auch mit dem Firefox ohne Blockade wieder in den FF-Bereich reingekommen. Reiner Zufall? Oder haben die bei Google so rasch reagiert?

  • OT: Ja, genaus solche Sachen, unter anderem einen Elbenbogen, Elbenkleidung und Hobbitfüße und Herr der Ringe Schmuck. Mittlerweile sind sie aber ein allgemeiner Fantasyshop, in dem man neben Herr der Ringe Produkten auch allgemeine Fantasyartikel bekommt, beispielsweise Harry Potter oder Da Vinci Code.


    Das freut mich, dass man jetzt wieder so einfach bei Firefox reinkommt, ich überlege nämlich auch auf Firefox umzusteigen, da bei mir der FF Bereich im Internetexplorer manchmal zu langsam ist.

  • Wie gesagt - wenn ich Google glauben kann, war der Verursacher der Warnung ein einfaches Statistiktool. Es steht offenbar im Verdacht, Nutzer auf andere Websites mit Schadsoftware weiterzuleiten. Wenn Ihr also im Fanfic-Bereich niemals weitergeleitet worden seid, ist Euch aller Wahrscheinlichkeit nach auch nichts passiert. Das Skript ist inzwischen entfernt, wie lange Google die Warnung noch bestehen lässt, weiß ich leider nicht.

    [IMG:http://www.artagnan.de/images/athos.gif]
    Je reviens de mon gré aux doulx lacqs qui me serrent.
    Meine Fotos | Mein Livejournal 
    Fiaskofalke des St. Athos (Maike am 8.2.2005)
    "Wir sind die Germanisten. Widerstand ist zwecklos. Sie werden korrigiert." (Maike, ebenfalls am 8.2.2005)
    "Es trinkt der Mensch, es säuft das Pferd, bei Athos ist es umgekehrt." - Porthos, bei den Volksschauspielen Ötigheim am 24.7.2005
    Altjümpferliches Tupfi

  • Mit Chrome kam ich grad ganz normal rein, das kann aber daran liegen, dass ich das schonmal ignoriert habe - ich müsste es mal mit einem anderen PC probieren.
    @Alienor: Firefox ist auf jeden Fall besser als der Explorer, im Augenblick nutze ich allerdings den Chrome, weil der am schnellsten ist :whistling: 
    (OT: Hobbitfüße?? Zum Knabbern?? 8o )

    Wenn es morgens um sechs an meiner Tür läutet und ich kann sicher sein, dass es der Milchmann ist, dann weiß ich, dass ich in einer Demokratie lebe (W. Churchill)

  • @Kalou


    Chrome nutze ich noch nicht, weil ich nicht sicher bin, ob das auf meinem alten Laptop(von 2007) überhaupt laufen würde. :whistling:
    Im Moment läuft der FF Bereich bei mir im Internet Explorer auch meistens in normaler Geschwindigkeit.
    (OT: Nein, das sind Schuhe in Form von riesigen Hobbitfüßen, die auch noch behaart sind, wie jemand darin laufen kann, ist mir aber auch ein Rätsel. 8
    Die sehen so aus: https://www.kids-party-world.d…produkte/803583-728xl.jpg)

  • Google hat die Warnung gestern entfernt, der Fanfiction-Bereich müsste also jetzt in sämtlichen richtigen Browsern wieder normal erreichbar sein.

    [IMG:http://www.artagnan.de/images/athos.gif]
    Je reviens de mon gré aux doulx lacqs qui me serrent.
    Meine Fotos | Mein Livejournal 
    Fiaskofalke des St. Athos (Maike am 8.2.2005)
    "Wir sind die Germanisten. Widerstand ist zwecklos. Sie werden korrigiert." (Maike, ebenfalls am 8.2.2005)
    "Es trinkt der Mensch, es säuft das Pferd, bei Athos ist es umgekehrt." - Porthos, bei den Volksschauspielen Ötigheim am 24.7.2005
    Altjümpferliches Tupfi