Welches ist wohl die dem Buch am nächsten kommende Verfilmung der drei Musketiere?

  • Hallo Freunde von Alex' Dumas


    Ich lese mit den Kindern die drei Musketiere und will in den Weihnachtsferien mit der Familie den Film anschauen.


    Nun stellt sich die Frage, welche der Verfilmungen der ursprünglichen Romangeschichte von Alexandre Dumas am nächsten kommt. Selbst habe ich nur zwei neuere Verfilmungen gesehen, doch dabei sind auch einige Elemente vorhanden, die im Buch nicht auftauchen. Gelesen habe ich irgendwo, dass die Verfilmung von Bernard Borderie aus dem Jahr 1961 dem Original sehr nahe käme.
    Stimmt das? Hat jemand mehrere Filme gesehen und auch das Buch gelesen?


    Besten Dank im Voraus


    φ

  • Hallo Phi, erstmal herzlich Willkommen hier im Forum :thumbup: . Was die Filme angeht, so ist mein aktuellster Favorit die russische Verfilmung, über die ich auch eine Kritik geschrieben habe, die du hier findest. Aber unerreicht bleibt die Verfilmung von Henri Diamant-Berger, sie ist die einzige, die wirklich dicht am Buch bleibt. Aber ob sie Kindern gefällt? Wobei die Frage bleibt, wie alt die ´Kinder´ denn sind, denn es handelt sich ja hier um Bücher für Erwachsene, auch wenn leider gekürzte und zurechtgestutzte Versionen für Kinder zirkulieren. (Du merkst, ich bin kein Freund der gekürzten Ausgaben, sieh es mir nach :whistling: ;) ) . Die Verfilmung von Bernard Borderie ist auch nicht schlecht, aber sie hat dieses ´immer lustige´, das mir ein wenig auf den Geist geht. Nichtdestotrotz ist sie sicher zu empfehlen und eine der besseren Verfilmungen. Sehr nett finde ich auch ´d´Artagnan´ von Claude Barma, aber diese Verfilmung ist nicht sehr dicht am Buch. Aber - sie vereint alle 3 Teile.
    Tja, es gibt eigentlich nur eine einzige Verfilmung dicht am Buch und das ist die von H. Diamant-Berger. Alle anderen weichen ab, mal auf charmante, mal auf weniger charmante Art und Weise, da wirst du Kompromisse machen müssen, aber sehenswert sind eigentlich alle, bis auf die von 2011 und die von der BBC. Du kannst ja schreiben, für welche du dich entschieden hast und wie sie dir gefiel, würde mich interessieren :) 

    Wenn es morgens um sechs an meiner Tür läutet und ich kann sicher sein, dass es der Milchmann ist, dann weiß ich, dass ich in einer Demokratie lebe (W. Churchill)

  • Hallo Kaloubet


    Besten Dank für die ausführliche Beschreibung.


    Ich werde wohl die Verfilmung von Borderie kaufen. Die Kinder sind 10 und 13. Das "Immer Lustige" könnte ihnen also sehr gefallen. Ist die Geschichte - wie Du sagtst - an sich nicht wirklich ein Kinderbuch.


    Doch den Film von Diamant-Berger (

    ) werde ich mir wohl "reinziehen"; habe mir eben den Anfang angesehen und stimmt tatsächlich erstaunlich gut mit dem Buch überein. Da verstehen die Kinder noch zu wenig französisch und an die Stummfimzeit müssen sie wohl auch erst gewöhnen müssen.


    φ

  • Ja, Stummfilme sind gewöhnungsbedürftig :D , aber der lohnt sich. IVielleicht kann man ja die DVD auch noch irgendwo kaufen, ich weiß nicht, ob Youtube alle 7 Stunden Verfilmung drin hat :rolleyes:

    Wenn es morgens um sechs an meiner Tür läutet und ich kann sicher sein, dass es der Milchmann ist, dann weiß ich, dass ich in einer Demokratie lebe (W. Churchill)

  • Wir haben nun mit den Kindern die Verfilmung von Bernard Borderie angeschaut (das war ihr Weihnachtsgeschenk, nachdem wir zusammen das Buch gelesen hatten).
    Für die Kinder ist dieser Film sehr wohl geeignet. Wahrscheinlich gerade, weil d'Artagnan den ganzen Film hindurch immer fröhlich ist.
    Doch einige Schlüsselszenen aus dem Buch haben uns doch sehr gefehlt: Wie z. B. Aramis Diener den Spinat zu Boden fallen lässt (was haben wir gelacht, während dem Lesen des Buches); oder aber die Szene, wo der Juvelier zwei Diamantstifte für Buckingham nachmachen muss und dazu in Buckighams Palast eingesperrt wurde; oder die Szene, wo der Graf von Warden auf den Boden gespießt wurde aber auch, wie Athos im Keller eingesperrt war und das Weinfass ausläuft.



    Den Stummfilm habe ich mir zum Teil angesehen. Es gibt 14 Episoden:
    Episode 1-8:


    Episode 9-14:

    Etwas langfädig. Doch trifft Das Buch bei weitem besser.

  • Ja, der einzige Film, der wirklich dem Buch getreu wird, ist der Diamant-Berger. Ich finds übrigens klasse, dass ihr erst das Buch gelesen habt, viele gucken erst mal die Filme und haben keine Ahnung, um was es wirklich geht. Solltest du/ihr auf den Geschmack gekommen sein, würde ich dir noch zu dem russischen Film raten, den kann man auch mit älteren Kindern gut anschauen. Meine Tochter mochte ihn auch. Er ist nicht so buchgetreu, aber von der Stimmung her sehr passend.

    Wenn es morgens um sechs an meiner Tür läutet und ich kann sicher sein, dass es der Milchmann ist, dann weiß ich, dass ich in einer Demokratie lebe (W. Churchill)

  • Ja, der einzige Film, der wirklich dem Buch getreu wird, ist der Diamant-Berger.


    Habe den Diamant-Berger Film auf youtube mal aufgerufen.
    Etwas irritiert mich die Nachvertonung.
    Einerseits spiel da die ganze Zeit Musik, wie beim klassischen Stummfilm.
    Anderseits sind französische Untertitel im Bild selbst und nicht zwischen den Bildern zu sehen. Wahrscheinlich sind sie im Nachhinein eingearbeitet.
    Dann wieder hört man einen gesprochenen Kommentar, was nun im Stummfilm nicht üblich ist.
    Letztendlich hört man bei den Kampfszenen das Klirren der Degen.
    Ich werd' nicht schlau daraus. :rolleyes:

  • Ja, der ist von mir. Der Film ist ja im Nachhienein ´vertont´ worden, da wurde eine neue Musik druntergelegt und wurden Laute eingebaut. Ich find´s supergut gelungen, aber man muss sich reinfinden.

    Wenn es morgens um sechs an meiner Tür läutet und ich kann sicher sein, dass es der Milchmann ist, dann weiß ich, dass ich in einer Demokratie lebe (W. Churchill)

  • Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.