Beiträge von Alienor de La Fére

    @Tessian




    Danke für den Hinweis. Wow, bin jetzt doch überrascht, eine Madame Chevreuse kommt ja auch in der eisernen Maske vor..aber dass das Raouls Mutter ist, wurde da nicht erwähnt. Da haben sie in dem Leonardo Film wohl einen Fehler gemacht, denn da starb Raouls Mutter ja be seiner Geburt.


    Und bis jetzt macht das Lesen wirklich Spass...die eiserne Maske ist der erste Romanklassiker, der mich wirklich fesseln konnte, und den ich nicht schon nach hundert SEiten weggelebt habe.




    @Kaboulet




    Ja, es war die DiCaprio Verfilmung, die ich gesehen habe, und jetzt, wo ich das Buch lese, war ich doch sehr überrascht, dass im Roman alles ganz anders war. Da war Louis ganz anders als im Roman, aber den Dumas Humor haben sie in dieser Verfilmung ganz gut umgesetzt, finde ich. Welche Ausgabe ich hab weiss ich nicht so genau, ob das gekürzt oder ungekürzt ist, das Buch hat jedenfalls 540 Seiten.



    Ich hätte mal noch ne Frage..hier gibts ja ne Rpg Rubrik..wird da eigentlich noch geschrieben? Ich komme nicht rein, muss man sich da freishalten lassen? Das gleiche ist bei der Fanfic Rubrik, die geht bie mri auch nicht, und dabei würde ich da so gerne ein paar Geschichten beisteuern.




    Wünsche allen ein schönes Weekend.

    Erstmal hallo an alle.



    Ich will mich mal kurz vorstellen..mein richtiger Name ist Suanne, ich bin 27 Jahre alt und erst seit kurzem mit dem Musketier -Fieber infiziert, seitdem ich "Der Mann in der Eisernen Maske" nach vielen Jahren mal wieder angeschaut hab, und in einem Online Musketier Rpg mitspiele.


    Mein Forenname setzt sich zusammen aus Alienor von Aquitanien, einer Frau, dich ich sehr bewundere und verehre, sie war die Mutter von Richard Löwenherz und lebte im 12. Jahrhundert, und natürlich Dartagnan.


    Ich werde mich gleich mal ein wenig im Forum umschauen, freue mich schon, mit euch zu schreiben.



    Und eine Frage hätte ich noch..vielleicht kann mir da ja jemand weiterhelfen(kenne mich mit den Musketieren noch nicht so gut aus)



    Raoul de Bragelonne ist ja in Buch "Der Mann in der Eisernen Maske" Athos Sohn, und Athos war mal mit dieser Lady de Winter verheiratet..ist Raoul denn der Sohn von Mylady(den Musketier Roman hab ich noch nicht gelesen.



    Lg


    Alienor